DDr. Andreas Beer
BEERimplant.at ist ein Service von DDr. Andreas Beer, dem Spezialisten für Zahnimplantate.

DDr. Beer ist Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Nach der Ausbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie war er Oberarzt am Evangelischen Krankenhaus in Wien. Heute ist er nach wie vor Konsiliarfacharzt im Evangelischen Krankenhaus.

Neben der Patientenbetreuung in der eigenen Ordination ist die Forschung sowie die daraus resultierenden internationalen Publikationen und Vorträge ein weiterer Schwerpunkt. Zusätzlich betreut er das Krankenhaus Tulln kieferchirurgisch und im Rosenheim die geriatrischen Patienten.

Wenn Sie mehr über DDr. Beer und seine vielfältigen Tätigkeiten und bisherigen Stationen wissen wollen, dann klicken Sie sich einfach durch die folgenden Übersichten.

Curriculum Vitae

DDr. Andreas Beer (Dr. med. univ., Dr. med. dent.)
Geboren am 4. 7. 1960 in Wien
Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und
Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Ausbildung

Volksschule und Gymnasium (BRG XVIII) in Wien,
Matura: 13. 6. 1979
Studium der Medizin an der Universität Wien,
Promotion zum Dr. med. univ.: 12. 10. 1992
Studium der Zahnmedizin an der Universität Wien,
Promotion zum Dr. med. dent.: 26. 01. 2001

Derzeitiger wissenschaftlicher Schwerpunkt

Knochendichtebestimmung im Maxillofacialen Bereich mittels QCT – Zusammenarbeit mit dem Biomedizinisch-technischen Institut AKH Wien, Prof. Nowotny, Prof. Homolka

Kieferkammrekonstruktion mittels autologen Knochen

Lehrpraxis: 15.10.1992 – 15.01.1993; Ordination Dr. Fuchs, PA

Gegenfach Chirurgie: 11.03.1993 – 31.12.1993;
Evangelisches Krankenhaus, Wien Währing

Ausbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie: 01.01.1994 – 31.01.1994;
Evangelisches Krankenhaus, Wien Währing, Kieferchirurgische Abteilung

Ausbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie: 01.02.1994-31.08.1995;
Krankenhaus St. Pölten, Kieferchirurgische Abteilung

Gegenfach Innere Medizin: 01.09.1995 – 31.10.1995;
Krankenhaus St. Pölten, 2. Med. Abteilung

Ausbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie: 01.11.1995 – 29.02.1996;
Krankenhaus St. Pölten, Kieferchirurgische Abteilung

Ausbildung zum Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde: 01.03.1996 – 17.03.1999;
Universitätklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Wien

Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde: 17.03.1999

Gastarzt Krankenhaus St. Pölten, Abteilung für MKG-Chirurgie: 1.9.1997 – 28.02.1999

Ordination als Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde seit 01.09.1999 in Judenau

Ausbildung zum Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie: 06.04.1999 – 06.04.2000;
Evangelisches Krankenhaus, Wien Währing, Kieferchirurgische Abteilung

Gegenfach Innere Medizin: 01.07.2000 – 31.10.2000;
Evangelisches Krankenhaus, Wien Währing, Med. Abteilung

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie: 14.11.2000

Oberarzt an der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie: 01.03.2001 – 01.06.2002;
Evangelisches Krankenhaus, Wien Währing

Konsiliarfacharzt: seit 01.06.2002;
Evangelisches Krankenhaus, Wien Währing

Kieferchirurgische Konsiliartätigkeit: 15.10.2001 – 01.07.2002;
Hanusch Krankenhaus, Abteilung für Unfallchirurgie

Kieferchirurgische Konsiliartätigkeit: ab 2006 im Krankenhaus Tulln, Unfallchirurgie

Betreuung der geriatrischen Patienten im Rosenheim, Tulln ab 2007

Mitglied der Österr. Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Mitglied der Österr. Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Kiefergelenksrekonstruktion nach Tumorresektion
48. Van Swieten Kongress 1994
(Porteder H., Beer A., Deistler-Ruß G.)

Kiefergelenksrekonstruktion nach Tumorresektion
38. Tagung der Gesellschaft für Chirurgie, 1997
(Porteder H., Beer A., Deistler-Ruß G.)

Dreidimensionale Verarbeitung von CT-Daten zur Operationsplanung in der Implantologie
2. Kongress der Österr. Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, 1998
(Beer A., Porteder H., Preissl J., Kulenkampff K. J., Vinzenz K.)

Computerunterstützte Evaluierung der Qualitätssicherung nach traumatischer Orbitaläsion
Int. College Maxillo-Facilal-Surgery, Wien 1998
(Beer F., Beer A., Beinhauer R., Porteder H.)

Dreidimensionale Verarbeitung von CT-Daten zur Operationsplanung in der Implantologie
Int. College Maxillo-Facilal-Surgery, Wien 1998
(Beer A., Porteder H., Preissl J., Kulenkampff K. J., Vinzenz K.)

Funktionelle Rehabilitation des Temporomandibulären Systems nach Tumorresektion
Int. College Maxillo-Facilal-Surgery, Wien 1998
(Beer F., Beer A., Porteder H.)

Funktionserhaltende onkologische Chirurgie im Kopf-Halsbereich in Kombination mit der Strahlentherapie unter besonderer Berücksichtigung der Brachytherapie
Int. College Maxillo-Facilal-Surgery, Wien 1998
(Beer A., Seitz W., Vinzenz K.)

Qualitätskriterien der onkologischen Chirurgie im Kopf-Halsbereich
Int.College Maxillo-Facilal-Surgery, Wien 1998
(Vinzenz K., Holle J., Würinger E., Beer A., Seitz W., Miksche M.)

Die traumatische Orbitaläsion
39. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie, Baden 1998
(Beer F., Beer A., Porteder H.)

Monostotische fibröse Dysplasie der Maxilla
39. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie, Baden 1998
(Beer F., Beer A., Porteder H.)

Dreidimensionale Verarbeitung von CT-Daten zur Operationsplanung implantatchirurgischer Eingriffe im Bereich rekonstruierter Alveolarfortsätze
39. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie, Baden 1998
(Beer A., Preissl J., Kulenkampff K. J., Vinzenz K.)

Die Dysfunktion des craniomandibulären Systems in klinischer und instrumenteller Untersuchung beim bezahnten und unbezahnten Patienten
Zahnärztekongress 1998, Linz
(Loser P., Beer A., Hollmann K., Fischer R.)

Dreidimensionale Verarbeitung von CT-Daten zur Operationsplanung in der Implantologie
XIV Congress of European association for Cranio-Maxillofacial Surgery, Helsinki 1998
(Preissl J., Beer A., Porteder H., Kulenkampff K. J., Vinzenz K.)

Skeletal reconstruction of post traumatic orbital floor deformities by means of computer-aided 3D-CT manipulation
ESHNR 1998, Wien
(Beer F., Beer A., R. Beinhauer)

Brachytherapy with Iridium (IR-192), ablative tumour surgery and microvascular reconstruction by prefabricated flaps in patients with advanced head and neck cancer
ESSO 2000, Groningen,
(K. Vinzenz, A. Beer, W. Seitz, J. Holle)

Revasculate composite grafts with inserted implants for reconstructing the maxilla after ablative tumor surgery
ESSO 2000, Groningen,
(K. Vinzenz, J. Holle, A. Worseg, E. Würinger, A. Beer, H. Plenk jr.)

Die Kammrekonstruktion mit geformten kortikospongiösen und präfabrizierten Knochentransplantaten vom Beckenkamm
4. Kongress der Österr. Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Seis am Schlern 2000
(Beer A., Vinzenz K., Würinger E., Zier G., Preisl J.)

Die Wiederherstellung des Kiefer-Gesichtsbereiches mittels präfabrizierten Knochentransplantates vom Beckenkamm und Schulterblatt als einzeitiges Vorgehen in der rekonstruktiven Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie
41. Österreichischer Chirurgenkongress, 22-24.Juni 2000 Alpbach/Tirol
(Vinzenz K., Holle J., Würinger E., Worseg A., Beer A., Kulenkampff K-J.)

Prefabricated Flaps for Maxillary Reconstruction in Adult Cleft Patients
1st Cleft Congress of the International Cleft Lip and Palate Foundation, 2000 Zürich,
(Vinzenz K., Holle J., Beer A., Würinger E., Kuzbari R., Worseg A.)

Revascularized Composite Grafts with Inserted Implants for Maxillofacial Reconstruction- Improved Flap Design and Flap Prefabrication
XV Congress of European Association for Cranio-Maxillofacial Surgery, 2000 Edinburgh
(Vinzenz K., Holle J., Beer A., Würinger E., Kuzbari R., Worseg A.)

Brachytherapie with Iridium (Ir-192) in patients with advanced head and neck cancer 
XV Congress of European Association for Cranio-Maxillofacial Surgery, 2000 Edinburgh
(Beer A., Vinzenz K., Seitz W.)

Optimierung von Phantommaterialien für die Röntgendiagnostik
Österr. Gesellschaft für Med. Physik und Nuklearmedizin, Jahrestagung 2000, Klagenfurt
(P.Homolka, Beer A., Birkfellner W., Gahleitner A., Nowotny R.)

Optimierung der Knochendichte mittels Messung der Knochendichte
5. Kongress der Österr. Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie 2001, Semmering
(Beer A., Homolka P., Birkfellner W., Gahleitner A., Bergmann H.)

Knochendichtemessungen zur Optimierung der Position dentaler Implantate
Österr. Zahnärztekongress 2001, Innsbruck
(Beer A., Homolka P., Gahleitner A., Birkfellner W., Bergmann H.)

Dental QCT: Measurments of bone mineral density in the maxillofacial complex as a useful tool for dental implantology
European Congress of Medical Physics and Clinical Engeneering, Belfast 2001
(Homolka P., Beer A., Birkfellner W., Gahleitner A., Nowotny R., Bergmann H.)

Bedeutung der mittels CT bestimmten Knochenqualität für die Implantologie
Team day, Meran, 2001
(Beer A., Homolka P., Gahleitner A., Birkfellner W., Bergmann H.)

BMD measurments in the jaw from dental CT images. Verification of the method and first applications in dental implantology
ECR Wien, 2002
(Beer A., Homolka P., Gahleitner A., Tschabitscher M., Nowotny R., Bergmann H.)

Kiefergelenksrekonstruktion nach Tumorresektion
48. Van Swieten Kongress 1994
(Porteder H., Beer A., Deistler-Ruß G.)

Kiefergelenksrekonstruktion nach Tumorresektion
38. Tagung der Gesellschaft für Chirurgie, 1997
(Porteder H., Beer A., Deistler-Ruß G.)

Dreidimensionale Verarbeitung von CT-Daten zur Operationsplanung in der Implantologie
2. Kongress der Österr. Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, 1998
(Beer A., Porteder H., Preissl J., Kulenkampff K. J., Vinzenz K.)

Computerunterstützte Evaluierung der Qualitätssicherung nach traumatischer Orbitaläsion
Int. College Maxillo-Facilal-Surgery, Wien 1998
(Beer F., Beer A., Beinhauer R., Porteder H.)

Dreidimensionale Verarbeitung von CT-Daten zur Operationsplanung in der Implantologie
Int. College Maxillo-Facilal-Surgery, Wien 1998
(Beer A., Porteder H., Preissl J., Kulenkampff K. J., Vinzenz K.)

Funktionelle Rehabilitation des Temporomandibulären Systems nach Tumorresektion
Int. College Maxillo-Facilal-Surgery, Wien 1998
(Beer F., Beer A., Porteder H.)

Funktionserhaltende onkologische Chirurgie im Kopf-Halsbereich in Kombination mit der Strahlentherapie unter besonderer Berücksichtigung der Brachytherapie
Int. College Maxillo-Facilal-Surgery, Wien 1998
(Beer A., Seitz W., Vinzenz K.)

Qualitätskriterien der onkologischen Chirurgie im Kopf-Halsbereich
Int.College Maxillo-Facilal-Surgery, Wien 1998
(Vinzenz K., Holle J., Würinger E., Beer A., Seitz W., Miksche M.)

Die traumatische Orbitaläsion
39. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie, Baden 1998
(Beer F., Beer A., Porteder H.)

Monostotische fibröse Dysplasie der Maxilla
39. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie, Baden 1998
(Beer F., Beer A., Porteder H.)

Dreidimensionale Verarbeitung von CT-Daten zur Operationsplanung implantatchirurgischer Eingriffe im Bereich rekonstruierter Alveolarfortsätze
39. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie, Baden 1998
(Beer A., Preissl J., Kulenkampff K. J., Vinzenz K.)

Die Dysfunktion des craniomandibulären Systems in klinischer und instrumenteller Untersuchung beim bezahnten und unbezahnten Patienten
Zahnärztekongress 1998, Linz
(Loser P., Beer A., Hollmann K., Fischer R.)

Dreidimensionale Verarbeitung von CT-Daten zur Operationsplanung in der Implantologie
XIV Congress of European association for Cranio-Maxillofacial Surgery, Helsinki 1998
(Preissl J., Beer A., Porteder H., Kulenkampff K. J., Vinzenz K.)

Skeletal reconstruction of post traumatic orbital floor deformities by means of computer-aided 3D-CT manipulation
ESHNR 1998, Wien
(Beer F., Beer A., R. Beinhauer)

Brachytherapy with Iridium (IR-192), ablative tumour surgery and microvascular reconstruction by prefabricated flaps in patients with advanced head and neck cancer
ESSO 2000, Groningen,
(K. Vinzenz, A. Beer, W. Seitz, J. Holle)

Revasculate composite grafts with inserted implants for reconstructing the maxilla after ablative tumor surgery
ESSO 2000, Groningen,
(K. Vinzenz, J. Holle, A. Worseg, E. Würinger, A. Beer, H. Plenk jr.)

Die Kammrekonstruktion mit geformten kortikospongiösen und präfabrizierten Knochentransplantaten vom Beckenkamm
4. Kongress der Österr. Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Seis am Schlern 2000
(Beer A., Vinzenz K., Würinger E., Zier G., Preisl J.)

Die Wiederherstellung des Kiefer-Gesichtsbereiches mittels präfabrizierten Knochentransplantates vom Beckenkamm und Schulterblatt als einzeitiges Vorgehen in der rekonstruktiven Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie
41. Österreichischer Chirurgenkongress, 22-24.Juni 2000 Alpbach/Tirol
(Vinzenz K., Holle J., Würinger E., Worseg A., Beer A., Kulenkampff K-J.)

Prefabricated Flaps for Maxillary Reconstruction in Adult Cleft Patients
1st Cleft Congress of the International Cleft Lip and Palate Foundation, 2000 Zürich,
(Vinzenz K., Holle J., Beer A., Würinger E., Kuzbari R., Worseg A.)

Revascularized Composite Grafts with Inserted Implants for Maxillofacial Reconstruction- Improved Flap Design and Flap Prefabrication
XV Congress of European Association for Cranio-Maxillofacial Surgery, 2000 Edinburgh
(Vinzenz K., Holle J., Beer A., Würinger E., Kuzbari R., Worseg A.)

Brachytherapie with Iridium (Ir-192) in patients with advanced head and neck cancer 
XV Congress of European Association for Cranio-Maxillofacial Surgery, 2000 Edinburgh
(Beer A., Vinzenz K., Seitz W.)

Optimierung von Phantommaterialien für die Röntgendiagnostik
Österr. Gesellschaft für Med. Physik und Nuklearmedizin, Jahrestagung 2000, Klagenfurt
(P.Homolka, Beer A., Birkfellner W., Gahleitner A., Nowotny R.)

Optimierung der Knochendichte mittels Messung der Knochendichte
5. Kongress der Österr. Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie 2001, Semmering
(Beer A., Homolka P., Birkfellner W., Gahleitner A., Bergmann H.)

Knochendichtemessungen zur Optimierung der Position dentaler Implantate
Österr. Zahnärztekongress 2001, Innsbruck
(Beer A., Homolka P., Gahleitner A., Birkfellner W., Bergmann H.)

Dental QCT: Measurments of bone mineral density in the maxillofacial complex as a useful tool for dental implantology
European Congress of Medical Physics and Clinical Engeneering, Belfast 2001
(Homolka P., Beer A., Birkfellner W., Gahleitner A., Nowotny R., Bergmann H.)

Bedeutung der mittels CT bestimmten Knochenqualität für die Implantologie
Team day, Meran, 2001
(Beer A., Homolka P., Gahleitner A., Birkfellner W., Bergmann H.)

BMD measurments in the jaw from dental CT images. Verification of the method and first applications in dental implantology
ECR Wien, 2002
(Beer A., Homolka P., Gahleitner A., Tschabitscher M., Nowotny R., Bergmann H.)

Acta Chirurgica Austriaca 1997, 29 Suppl. 130:
Kiefergelenksrekonstruktion nach Tumorresektion.
Porteder H., Beer A., Deistler-Ruß G.

Zahnarzt: Sonderdruck 1998:
Perioperative, systemische Enzymtherapie bei RZE.
Beer A., Porteder H., Beer F.

Acta Chirurgica Austriaca 1998, 30 Suppl. 141, 143:
Dreidimensionale Verarbeitung von CT-Daten zur Operationsplanung implantatchirurgischer Eingriffe im Bereich rekonstruierter Alveolarfortsätze
Beer A., Preissl J., Kulenkampff K. J., Vinzenz K.

Acta Chirurgica Austriaca 1998, 30 Suppl. 141, 147:
Die traumatische Orbitaläsion-Methodik und Qualitätssicherung
Beer F., Beer A., Beinhauer R., Porteder H.

Physika Medica Vol XV N.3/190:
Optimization of bone tissue mimicking materials for CT-BMC calibration standards
Homolka P., Nowotny R., Beer A., Gahleitner A.

European Radiology (2000) 10, 2:
423 Phantom materials for customized application in CT. Computer simulation and production using polymer sintering
Homolka P., Nowotny R., Gahleitner A., Beer A., Prokop M.

Acta Chirurgica Austriaca 2000, 32 Suppl. 162, 135:
Die Wiederherstellung im Kiefer-Gesichtsbereich mittels präfabrizierter Knochentransplantate vom Beckenkamm und Schulterblatt als einzeitiges Vorgehen in der rekonstruktiven Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.
Vinzenz K., Holle J., Würinger E., Worseg A., Beer A., Kulenkampff K.-J.

European Journal of Surgical Oncology 2000, 26(3), 296:
Brachytherapie with Iridium (IR-192) ablative tumour surgery and microvascular reconstruction by prefabricated flaps in patients with advanced head and neck cancer.
Vinzenz K., Beer A., Seitz W., Holle J.

Osteosynthese International 2000, 8, 1-4:
Die offene Mandibulafraktur beim Säugling.
Beer F., Beer A., Porteder H.

Clinical Oral Implants Research 2001, 12(4), 395:
Bone mineral density of the human jaw determined with dental QCT: valididation of the method and application in implantology.
Beer A., Homolka P., Gahleitner A.

Phisica Medica 2001,17; 185 Dental QCT:
Measurments of bone mineral density in the maxillofacial complex as a useful tool for dental implantology.
Homolka P., Beer A., Birkfellner W., Gahleitner A., Nowotny R., Bergmann H.

Stomatologie 2001, 98(5), 129-130:
Knochendichtemessungen zur Optimierung der Position dentaler Implantate.
Beer A., Homolka P., Gahleitner A., Birkfellner W., Bergmann H.

Acta Chirurgica Austriaca 2001, 33; 81-84:
Die traumatische Orbitaläsion- Methodik und Qualitätssicherung. 
Beer F., Beer A., Beinhauer R., Gruber H., Porteder H.

Medical Engineering & Physics 2001, 23; 673-677:
Local calibrated bone mineral density in the mandible presented using a color coding scheme.
Homolka P., Beer A., Birkfellner W., Gahleitner A., Nowotny R., Bergmann H.

Journal Oral Laser Application 2002, 2.1; 51-56:
Laser preparation technique in vestibuloplasty; a case report.
Beer A., Beer F.

Radiology 2002; 224; 247-252:
Dental QCT to measure bone mineral density prior to dental.
Implants: a cadaver mandible pilot study.

Homolka P., Beer A., Birkfellner W., Nowotny R., Gahleitner A., Tschabitscher M., Bergmann H.

Clinical Oral Implants Research:
Correlation of insertion torques with bone mineral density from dental quantitative CT in the mandible.
Beer A., Gahleitner A., Holm A., Tschabitscher M., Homolka P. (In press)

Journal Oral Laser Application:
Implant and bone loss after herpetic infection of soft tissue around block transplant. Combined Laser-/Chemo-therapy and prosthetic solution. A case report.
Beer A., Beer F. (In press)

ACO-Manual:
Kopf Hals Malignome
Springer Verlag,
Beck-Managetta, Böheim, Beer, Vinzenz

ACO-Homepage:
Kopf Hals Malignome
Beck-Managetta, Böheim, Beer, Vinzenz

HATI Kurs, EKH, 1994

IMZ, Implantatisch-prothetische Behandlungskonzepte, 1995

Op Kurs Frialit, KH St.Pölten, 1996

Diseases and tumors of the salivary glands, Salzburg, 1996

Erweiterte implantat-chirurgische und prothetische Maßnahmen Branemark Op Kurs, EKH Wien, 1996

Klinisches Implantologie Praktikum, KHL, 1997

Growth of the cranio-maxillo-facial structures, Salzburg, 1997

Live Op Kurs BRA, Vigaun, 1999

3D Diagnostik und neue chirurgische sowie prothetische Ansätze für die optimale Ästhetik unterschiedlich komplizierter Implantatfälle, EKH Wien 18, 1999

Knochenaugmentation und Weichgewebsmanagment, BRA, Vigaun, 1999

Branemark Team Day, Sicher und schnell zum Ziel, Krems, 1999

The current use of Lasers in everyday practice, Royal College of Physicians, London, 2000

Branemark Implantatkurs, EKH, Wien (Vortragender)

Masterkurs aktuelle chirurgische und prothetische Aspekte des ITI- Dental Implantatsystems, Wien, 2001

Die maximale intraorale Verankerung durch das Gaumenimplantat, Wien, 2001

Endodontie Spezial, Wien 2001

Theorie und Praxis aus dem implantologischen Alltag, Judenau, 2002, (Vortragender)

Planung und Herstellung von implantatgetragenem Zahnersatz, Tulbinger Kogel, 15.03.02

Distraktion versus Augmentation, Wien, AKH, 08.03-09.03.02

Theorie und Praxis aus dem implantologischen Alltag, Teil II, Judenau, 2002

Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten, Wien, 25.10.02

Akupunkturausbildung Prof.Bischko, Wien, 1993

48. Van Swieten Kongreß (Poster), Wien, 1994

International Congress on cranial and facial bone distraction processes, Paris, 1997

4. Wintertreffen für Kieferchirurgen und Kieferorthopäden, Zug, 1997

33.Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Unfallchirurgie (Poster), Salzburg, 1997

Zahnärztekongress Linz (Poster), 1998

International College for Maxillo-facial-surgery (Vorträge), Wien, 1998

39. Tagung der Österreichische Gesellschaft für Chirurgie und assoziierte Fachgesellschaften – Jahreshauptversammlung (Vorträge), Baden, 1998

2. Kongreß der Österreichischen Gesellschaft für Mund-, Kiefer-und Gesichtschirurgie, (Vortrag), Schladming, 1998

4. Kongreß der Österreichischen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, (Vortrag), Seis am Schlern, 2000

Congress of the European Society of Surgical Oncology, (Vortrag), Groningen, 2000

International Team Day, Göteborg, 2000

Risken in der Implantologie – Pro und Contra Streitgespräche, Salzburg, 2000

5. Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Mund-, Kiefer-und Gesichtschirurgie, (Vortrag), Semmering, 2001

Kongreß der ÖGZMK, (Vortrag), Innsbruck, 2001

Bioengineering and innovations in Implant Dentistry, III Annual European Symposium, Palma de Mallorca, 2001

1st Congress of the European Society for Oral Laser Applications, Wien, 2001

10th annual scientific congress of the European Association for Osseointegration, Mailand, 2001

Österreichischer Zahnärztekongress, (Vortrag), Innsbruck 2001

Österreich-Schweiz Team Day, (Vortrag), Meran, 2001

European Congress of Radiology, (Vortrag), Wien, 2002

Mentor der Fa. Nobel Biocare, Copenhagen, 2003